Hausarztpraxis im GerMedicum

CORONA
Informationen

Aktuelle Informationen zum Thema „Impfung gegen das Coronavirus“


Sehr geehrte Patienten,

in unserer Praxis wurden bis Ende November 2021 über 2000 Corona-Impfungen durchgeführt. Wir bemühen uns auch weiterhin um eine entsprechende Anzahl an Impfstoffdosen, die wir neben dem regulären Praxisbetrieb bewältigen und verimpfen können.

Leider kann es laut Meldung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung vom 25.11.2021 in den kommenden Wochen zu Lieferengpässen kommen, so dass wir unter Umständen nicht die volle Anzahl der von uns bestellten Impfdosen erhalten. In diesem Fall wären wir dann nicht in der Lage, alle Patienten am vereinbarten Termin zu impfen und müssten die betroffenen Termine dann leider kurzfristig absagen.

Von Patienten mit einem von uns bestätigtem Impftermin in unserer Praxis sind bitte folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Gesundheitskarte (wenn vorhanden)
  • Imfpass (wenn vorhanden) 
  • Aufklärungsmerkblatt (siehe unten „Downloads“)
  • Anamnese- und Einwilligungsbogen (siehe unten „Downloads“)

Downloads:

Je nach Impfstoff-Typ finden sich die aktuellen Dokumente zum Download auf der Homepage des Robert Koch Instituts:  


Weitere Informationen zum Thema Covid-19 finden Sie hier:

Corona-Hygienemaßnahmen

Zum Ihrem eigenen Schutz sowie von anderen Patienten und unseren Mitarbeiterinnen, bitten wir Sie dringend um die Beachtung der folgenden Hygiene-Regeln:

Besuchen sie unsere Praxis ausschließlich nach vorheriger, telefonischer Terminvereinbarung! Nur so können wir sicherstellen, dass sich nicht zu viele Personen zeitgleich in unserer Praxis aufhalten!

Bitte betreten Sie die Praxis nur mit einer FFP2-Maske, halten Sie die bekannten Mindestabstände ein und desinfizieren Sie Ihre Hände am bereitgestellten Wand-Spender! Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe!

Hygienekonzept

Unser Hygienekonzept sieht vor, dass der Wartebereich für unsere Patientinnen und Patienten auf mehrere Räume und Bereiche erweitert ist, so dass ausreichend große Abstände zwischen den Anwesenden eingehalten werden können.

  • Alle Patienten sind während des Aufenthalts in den Praxisräumen zum Tragen einer FFP2-Maske verpflichtet. 
  • Für die Desinfektion der Hände steht im Eingangsbereich ein Spender bereit. 
  • Alle Räume unserer Praxis werden zudem regelmäßig stoß-gelüftet.
  • Wir betreiben in unserer Praxis mehrere leistungsstarke UV-C Luftreinigungs-Geräte, die laut einer aktuellen Untersuchung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) prinzipiell die Virenlast von z.B. SARS-CoV-2 Viren in der Raumluft bei kontinuierlichem Betrieb nahezu vollständig neutralisieren können. Quelle: www.ptb.de/cms/ (Meldung vom 1.12.2020).
  • Rezepte und Überweisungen bitte ebenfalls immer telefonisch, per Email oder Fax vorbestellen, diese können am Folgetag abgeholt – oder Ihnen, pandemiebedingt, per Post zugesendet werden.

Ausführliche Informationen zum neuen Coronavirus finden sie beim Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung oder auf der Webseite der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung